Taftgel.de Radio    Kleinkunst   Moderation    

Willkommen bei Taftgel.de
Dienstag, 12. Dezember 2017, 09:16 Uhr

Zirkus schon im Kindergarten!

 

Das Pädagogencafe im Schulmuseum 46 145 Oberhausen Tel.0208 / 66 97 75

geleitet von Olga-Cahoj Roosen lädt alle 3 Wochen Donnerstags ab 15:00 ein.

Ein Vortrag um 18:30 lies viel Spannung aufkommen.

Referent:Michael Held, Dipl.-Sozialpädagoge, Zirkus und Theaterpädagoge

 Diesmal geht es um die Zirkuspädagogik! --- und das auch noch an Weiberfastnacht.

Das ist eine so nicht geplante Konstellation. Gleichwohl sind die Schnittmengen doch enorm, zumal hier wie dort der Clown eine zentrale Aufgabe übernimmt.

Eigentlich geht es um das Staunen, das dann eintritt, wenn unsere Erwartungen nicht erfüllt werden und wir statt dessen, mit neuen Sichtweisen, Einsichten und Erlebnissen konfrontiert werden. Wir werden dafür geöffnet, viele Dinge auch einmal ganz anders zu betrachten und es stellt sich ein gutes Gefühl ein. Schließlich geht jede Innovation davon aus, dass man punktuell von dem üblich zu erwartenden abweicht. Wir wollen alle zaubern können!

Es liegt nahe, das circensische Potential der Verzauberung in unseren verregelten und verpflasterten  Alltag zu retten --- je früher, um so besser.

Diesmal macht das ein Zirkuspädagoge für uns / mit uns, der nicht nur redet. Vielleicht jongliert er ja mit ihren/euren Pappnasen!!! -- also doch! -- Weiberfastnacht im Pädagogen-Café!

Wir werden dann überlegen müssen, wie wir das circensische Erleben in unsrem Alltag verankern.


 

Überall sind Zirkuspädagogen unterwegs. Im Zirkus um dort Mitarbeiter der Zirkusse zu schulen.

?In den Kindergärten und Schulen um künftigen Akrobaten, Clowns und Dompteuren das Berufsbild des Reisenden der Unterhaltungskunst näher zubringen? Michael Held Zirkuspädagoge hat eine ganz andere Mission!

 

Norbert Ortmann einer der Initiatoren und charismatischer Zeitgenosse leitet ein.

"Pädagogik als Weichspüler schaffen Heldinnen"


Michael Held stellt sich, den pädagogischen und historischen Hintergrund vor.


Der Kinderzirkus war geboren auch um Kriegstraumata zu lindern.


Die Vielfalt der Mögkichkeiten um eine Show zu zeigen.
Mit Ängsten und Befürchtungen auf der Bühne stehen.




Was ist Zirkusunterweisung und wo wirkt sie? 



Der pädagogische Nutzen......




Was komm beim Publikum an? Ist Berührung notwendig?



Das kurze Gespräch.


Übrigens Jonglage, Feuershows und Walkacts ist eine weitere Mission. www.jongleure.com



Ihr seid / Sie sind - wie immer - herzlich dazu eingeladen, --- allein und auch mit anderen!

Wer Interesse hat meldet sich !

Wir sehen uns!

Gruß aus Osterfeld
im Auftrag
  Norbert Ortmann

 Jugendamt - Regionalteam Osterfeld
Fachbereich 3-2-30-76.6
FON 0208 / 825-8135
FAX 0208 / 825-8139

  http://www.osterfelder-projekte.de/Sonstiges/Padagogencafe.html

Zirkus schon im Kindergarten! | 0 Kommentar(e) | Neuen Account anlegen
Die folgenden Kommentare geben Meinungen von Lesern wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Betreiber dieser Site. Die Betreiber behalten sich die Löschung von Kommentaren vor.